Die Ergebnisse unserer Prüfung findet ihr unter Aktuelles!

Familienhundekurs

Training für's Leben

Die Anforderungen an unsere Hunde sind oftmals hoch.

Sie begleiten uns beim Einkauf, auf Ausflügen und in den Urlaub. Dieses Training hilft unsere Hunde durch diese alltäglichen Situationen zu führen. Es wird viel Wert darauf gelegt den Hundeführer zu schulen wie er Stress erkennt und verhindert.

Es wird in kleinen Gruppen bis zu 8 Teilnehmern mit 2 Kursleitern gearbeitet.

Das Basistraining findet am Vereinsgelände statt und zur Generalisierung wird immer wieder auswärts geübt wie z.B. am Bahnhof, Hauptplatz, Einkaufszentrum und natürlich am Radweg vor unserem Ausbildungsplatz.

Der Familienhundekurs kann nur bei der Einschreibung im Februar bzw. August oder kurz danach gebucht werden.

Termine

Frühjahr Donnerstag ab 17:30 26. Februar bis Mitte Mai wöchentlich
Sommer Donnerstag ab 18:00 9. und 30. Juni, 14. und 28. Juli, 11. August

Inhalte

Aufbau von Grundkommandos

Training auch an öffentlichen Orten

Vorbereitung auf die BHV-Prüfung

Theoretisches Wissen via ZOOM-Meeting (für die Prüfung verpflichtend)

Anmeldung & Kosten

Für neue Kursteilnehmer: Bei der Einschreibung im Vereinshaus

Für Mitglieder: Bei der Einschreibung oder per Mail

Kosten: EUR 70,-

Leitung Familienhundekurs

Karin Schwee

Barbara Schleining